Auswertung der 2. Stufe des Geographie Wettbewerbes 2018
Ermittlung des Schulsiegers

Am Dienstag, den 13. Februar, wurde der Schulsieger im Geographie-Wettbewerb „Diercke WISSEN“ ermittelt. Acht Schüler aus den 9. und 10. Klassen nahmen daran teil. Schade, dass die Besten der 7. und 8. Klasse nicht mit den Großen konkurriert haben.
Auch dieses Jahr gibt es an unserer Schule wieder eine Siegerin! Es ist Samira Böhme aus der Klasse 10c.
Claudius Schödel aus der 10a erzielte die gleiche Punktzahl, jedoch fehlte ihm der Zusatzpunkt.
Bei allen Teilnehmern möchte ich mich für ihr intensives Arbeiten bedanken. Auch wenn es nicht zum Sieg gereicht hat, ihr habt euer Wissen angewandt und auf alle Fälle dazu gelernt.

Das ist die Rangfolge der besten Schüler des Schul-Geographie-Wettbewerbes 2018:

1. Samira Böhme 17 + 1
2. Claudius Schödel17 + 0
3. Max Franke12,5 + 1


Insgesamt konnten 31 Punkte plus 3 Zusatzpunkte erreicht werden.
Meinen herzlichen Glückwunsch der Siegerin und den Platzierten. Zum Landeswettbewerb werden Samira und Claudius im März eingeladen.

S. Bernhardt