„Jedes Kind hat Rhythmus im Blut“
Trommelworkshop mit den 6. Klassen

Am Mittwoch, dem 21.03.2018, machte in unserer Schule „Die Trommel.Werk.Stadt - Musikschule für Drums & Percussion“ Station. Die 6. Klassen hatten dabei in einem 90- minütigen Workshop die Gelegenheit, selbst aktiv die Trommeln zu schlagen, denn die beiden Musiker hatten tatsächlich für jeden ein Instrument mit. Nach einer kleinen, aber amüsanten Eröffnungsshow und einer Trommel-Vorstellungsrunde der Schüler wurde mit allen Kindern ein rhythmisches Stück einstudiert. Die unterschiedlichen Trommelklänge brachten dabei die kleine Turnhalle ganz schön zum Schwingen. „Dass wir mal so richtig Lärm machen durften, das war schon toll.“ und „Jeder konnte sich mal ausprobieren“, waren nur ein paar der Schülermeinungen im Anschluss. Die Aufnahmen der einstudierten Stücke zeigen eines sicher: „Jedes Kind hat Rhythmus im Blut“.

A. Schmidt (Fachlehrerin Musik)