Der Lesekönig 2019

 

Pia Herzogs „Ihr mich auch“

Die Bandbreite war wirklich groß beim diesjährigen Ausscheid zum Schullesekönig des Gymnasiums. Einige der (ausschließlich weiblichen) Klassenleseköniginnen hatten „typische“ Mädchenlektüre dabei – sie lasen aus „Mein Lotta- Leben“ oder folgten Matilda auf die „Sommer Sonnen Insel“. Andere mögen es offenbar gruseliger, bei toll interpretierten Ausschnitten aus „Das kleine böse Buch“, „Das Blaubeerhaus“ oder „Fear Street“ bekamen auch die Zuhörer durchaus Gänsehaut. Den besten Auftritt hatte jedoch Victoria Klinz aus der 6d, die Pia Herzogs „Ihr mich auch“ vorstellte. Im Buch geht es um Lu, die angenervt ist von ihrer Mutter, ihren Mitschülern und der Schule. Daher versucht sie beim Boxtraining ihre Wut loszuwerden- nicht immer mit Erfolg. Der einzige, der sie versteht, ist ihr bester Freund Rhys, doch der zählt leider nicht richtig, da er nur in ihrem Kopf existiert. Für alle, die Wortwitz und Spannung lieben, ist dieser kurzweilige Jugendroman eine Empfehlung. Victoria wird sich bald mit den Siegern anderer Schulen im Kreis messen.

Katharina Kaiser, Jurymitglied

Scroll to Top