2020Sep. 17 DienstagInformationenSoR- Tag (18.09.2020) - Ablaufplan für Haus 1

2020Sep. 17 DienstagInformationenSoR- Tag (18.09.2020) - Ablaufplan für Haus 2

2020Sep.14MontagInformationPausenversorgung

Ab morgen hat der Kiosk im Haus 1 wieder geöffnet.

2020August29SamstagInformationenGymnasium Querfurt im Fernsehen am 27.8.

ARD

Tagesschau 16 Uhr (Kurzbericht)
https://www.tagesschau.de/multimedia/sendung/ts-38783.html
Tagesschau 17 Uhr (Kurzbericht)
https://www.tagesschau.de/multimedia/sendung/ts-38785.html

MDR
Sendung MDR um 11
Komplette Sendung
https://www.mdr.de/tv/programm/sendung896328_ipgctx-false_zc-b528bc81.html
separates Video 3 min
https://www.mdr.de/tv/programm/video-440496_zc-12fce4ab_zs-6102e94c.html

Sendung MDR Sachsen-Anhalt heute 19.00 Uhr

Komplette Sendung
https://www.mdr.de/tv/programm/video-440732_zc-12fce4ab_zs-6102e94c.html
separates Video 2 min
https://www.mdr.de/tv/programm/video-440658_zc-12fce4ab_zs-6102e94c.html

Sendung MDR aktuell ( jeweils verschiedene Kurzberichte)

10.55
https://www.mdr.de/tv/programm/video-440508_zc-12fce4ab_zs-6102e94c.html
13.58
https://www.mdr.de/tv/programm/video-440534_zc-12fce4ab_zs-6102e94c.html
17.45
https://www.mdr.de/tv/programm/video-440650_zc-12fce4ab_zs-6102e94c.html
19.30
https://www.mdr.de/tv/programm/video-440728_zc-12fce4ab_zs-6102e94c.html
21.45
https://www.mdr.de/tv/programm/video-440756_zc-12fce4ab_zs-6102e94c.html

2020August25DienstagOrganisation Schuljahr 2020/2021Schulstart mit Regelbetrieb, festen Gruppen und „Überraschungen“

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen,

am Donnerstag starten wir ins neue Schuljahr. Erfreulicherweise im Regelbetrieb, d.h. mit allen Schülerinnen und Schülern, aber doch ganz anders als sonst.
Grundlage des Schulbetriebes ist ein Rahmenplan des Ministeriums für Bildung vom 20.8. für Hygienemaßnahmen und den Infektions- und Arbeitsschutz an Schulen im Land Sachsen-Anhalt während der Corona-Pandemie. Diesen Plan finden sie als Anhang zu diesem Text auf der Homepage. Volljährige Schülerinnen und Schüler sowie die Personensorgeberechtigten geben bitte bis spätestens Montag, 31.8. eine Versicherung ab, in der sie neben den schon bekannten Fragen unter anderem auch die Kenntnisnahme dieses Rahmenplanes bestätigen. Auch diese Bestätigung finden Sie schon im Anhang zum Herunterladen und Ausdrucken, so dass sie schon am Donnerstag abgegeben werden kann. Ansonsten erhalten die Schülerinnen und Schüler diese bei Bedarf auch von den Klassenleiterinnen und Klassenleitern ausgehändigt.
Zur Erleichterung habe ich den auf der Grundlage des Rahmenplans erarbeiteten Hygieneplan des Gymnasiums Querfurt mit unseren schulinternen Festlegungen und Maßnahmen hochgeladen. Dieser wird natürlich ständig an die aktuelle Situation angepasst.
Unser gemeinsames Ziel muss es sein, dass sich alle Schülerinnen und Schüler in der Schule so sicher wie möglich fühlen können und die Maßnahmen genau dies absichern helfen. Deshalb kann es kein Kriterium für unseren Schulalltag sein, welche persönliche Meinung Schülerinnen und Schüler, Eltern oder Lehrerinnen und Lehrer zu der Notwendigkeit und Sinnhaftigkeit einzelner Maßnahmen oder wissenschaftlichen Erkenntnissen haben. Diese können und dürfen sehr konträr sein. Die Schule darf aber hier nicht zum Experimentierfeld werden und die Einhaltung der Regeln, die wir uns hoffentlich nur zeitweise auferlegen müssen, muss zwingend sein. Bitte berücksichtigen Sie auch, dass die Abstandsregeln durch den vollen Schulbetrieb nicht mehr eingehalten und deshalb durch Maßnahmen ergänzt werden müssen. Durch die Einrichtung fester Gruppen und unsere Regeln können wir auch verhindern, dass es selbst bei einzelnen Infektionen, (die sicher zumeist nicht in der Schule verursacht werden, die wir aber nicht beeinflussen können) zu keiner Schulschließung kommt. Bitte denken Sie hier einfach pragmatisch und im Interesse Ihrer Kinder.
Wir hoffen sehr, dass wir die teilweise recht strengen Festlegungen nach und nach wieder lockern können, aber sind keine Hellseher. Ansonsten wollen wir so schnell wie möglich zu einem Schulleben zurückzukommen, das den Schülerinnen und Schülern auch Freude bringt und Spaß macht. Wir arbeiten an Lösungen für die Wiederaufnahme von Arbeitsgemeinschaften und von regelmäßiger Schulspeisung, wollen die Schulkioske wieder öffnen und planen auch Klassenfahrten und Exkursionen.
Eine für unsere Schule erfreuliche Meldung kam leider erst in den Ferien. Nachdem einige Jahre in Sachsen-Anhalt keine Ganztagsschulen mehr neu zugelassen wurden, gehören wir zu den ganz wenigen Schulen im ganzen Land, welche die neue Ganztagschulform „ Schule mit außerunterrichtlichen Angeboten“ genehmigt bekamen. Unser Konzept war offensichtlich überzeugend und am morgigen Mittwoch wird uns die Staatssekretärin diesen Titel offiziell „verleihen“. Er eröffnet uns neue Möglichkeiten für zusätzliche Lernarbeit und Unterstützung außerhalb des regulären Unterrichts, aber auch für Begabtenförderung und kreative Betätigung. Wir erhalten dafür zukünftig erhebliche finanzielle Mittel. In den Elternversammlungen vor allem der Klassenstufen 5-8 werden wir Ihnen diese Möglichkeiten und unsere geplante Umsetzung näher vorstellen. Einerseits wird die Einführung unter Pandemiebedingungen alles andere als einfach, andererseits sind diese Unterstützungsmöglichkeiten Ihrer Kinder gerade in der jetzigen Situation besonders wertvoll und hilfreich.
Am Donnerstag besucht der „mdr“ unsere Schule, um sich über den ersten Schultag, aber sicher auch unseren Schulalltag und unsere Sorgen zu informieren. Dabei werden die Datenschutzbestimmungen eingehalten und entsprechende Nahaufnahmen und Interviews nur bei entsprechender Zustimmung der Personensorgeberechtigten veröffentlicht. Zu sehen sein soll der Besuch in den Mittags- und Abendsendungen von MDR Sachsen- Anhalt heute.
Das Schuljahr geht also alles andere als „normal“ und ruhig los und wir werden intensiv weiter an unseren Vorhaben arbeiten. Dazu gehören die Digitalisierung der Notengebung, die Verabschiedung eines neuen Schulprogramms mit erweitertem Schulnamen, die weitere Implementierung und Verbesserung der digitalen Technik, der Abschluss des Weges zur Europaschule und auch unser Schulfest am 18.9. steht weiter auf dem Programm, natürlich unter besonderen Bedingungen. Aber ein besonderes Schulfest ist immer noch besser als überhaupt kein Schulfest.
Lassen sie uns den eingeschlagen Weg weitergehen, seien wir transparent, kritisch und trotzdem fair zueinander und halten wir auch andere Meinungen aus.
Wir wissen nicht, was uns in den nächsten Wochen und Monaten erwartet, wir sind aber nicht unvorbereitet und für viele Fälle gut gerüstet.
Es gibt heute sogar ein Virus, mit dem ich Sie alle gerne durch meine hoffentlich guten Nachrichten und meine Zuversicht anstecken möchte, mit ganz viel Optimismus!

Bleiben Sie gesund!

Downloads:
- Angaben
- Hygienemaßnahmen am Gymnasium Querfurt
- Rahmenplan des Ministeriums für Bildung

2020August24MontagOrganisation Schuljahr 2020/2021Ankündigung

Da für den ersten Schultag noch wichtige Hinweise und Formulare hochgeladen werden müssen erscheinen die Hinweise des Schulleiters erst ab Dienstagnachmittag.

2020August23SonntagOrganisation Schuljahr 2020/2021Ankündigung

Am 24.08.2020 werden hier wichtige Informationen des Schulleiters zum Start des Schuljahres 2020/2021 veröffentlicht.

2020August21FreitagOrganisation Schuljahr 2020/2021Wichtige Information der OBS zum Baustellenfahrplan der Linie 312

Durch die Sperrung und Umleitung ergeben sich zum Teil frühere Abfahrtszeiten!

=>Fahrplan (pdf)<=