Klassenraum gemalert
Wir machen bunt

Am 8. Oktober war es endlich so weit, wir durften unseren Klassenraum malern. Insgesamt brauchten wir 8 Stunden. Aber es hat sich gelohnt!
Um 9 Uhr am Morgen trafen sich 12 Schüler unserer Klass. Zusammen schraubten wir die Pinnwände ab, breiteten Schutzplanen aus und stellten Leitern auf. Nun konnten wir die Farbeimer mit Grün öffnen. Nachdem der halbe Raum grün war, machten wir unserer Mittagspause. Es gab unsere geliebten Mettbrötchen.
Nach der Mittagspause ging es mit neuer Kraft an die Arbeit. Frau Wiedmer und Frau Gering unterstützten uns dabei. Ca. 15:00 Uhr wurde der letzte Strich Farbe an der Wand gemacht. Nun begann die härteste Arbeit, das Putzen. Zusammen schrubbten und kehrten wir den Boden. Nach 8 Stunden harter Arbeit war unser Raum fertig. Es war ein schöner und erfolgreicher Tag für uns.

von Maya Rost